Home

Feldpostnummer 61948

30. Dezember 2008. #1. Moin,moin, bin seit 5 Minuten neu hier im Forum und hoffe ein paar Infos für meine Ahnenforschung zu bekommen. Bin für jede Hilfe dankbar!!!! Auf einem Ausweis als ehem. Internierter der Russischen Armee ist die Feldpostnummer meines Opas angegeben. 61948. Dieser Ausweis ist von 1947 61948: (8.9.1943-22.4.1944) 31.3.1944 schwere Flak-Batterie z.b.V. 4208, (23.4.1944-24.11.1944) 25.7.1944 1. Batterie gemischte Flak-Abteilung 675 (v). Da kann irgendwie etwas nicht stimmen. Vielleicht ein Lese- oder Übertragungsfehler? Wo hast Du die FP-Nr. her? Von einem Schriftstück? Wenn Du möchtest kannst Du das hier mal einstellen wenn es sich bei der Feldpostnummer 61948 un eine deutsche FPN gehandelt hat, war sie im Krieg wie folgt belegt: (8.9.1943-22.4.1944) 31.3.1944 schwere Flak-Batterie z.b.V. 4208, (23.4.1944-24.11.1944) 25.7.1944 1. Batterie gemischte Flak-Abteilung 675 (v). Das hiesse, dein Vater war ein Flak-Soldat. Flak steht für Flugabwehrkanone

Nr. 61948 - Feldpostnummern - Forum der Wehrmach

  1. Die Feldpostnummer 61948 ist dem Auffanglager Gronenfelde bei Frankfurt/Oder zugeordnet. Hier wurden Kriegsgefangene auf die Entlassung aus der russ. Gefangenschaft in die Heimat vorbereitet
  2. Start Suche per Feldpostnummer Suche per Lagernummer Suche per Standortname Suche per Truppenanschrift (Heer) Suche per offener Truppenanschrift (Marine) Suche per offener Truppenanschrift (Luftwaffe) Suche per offener Truppenanschrift (Polizei / Waffen-SS) Kontakte und Anfrageformulare Hilfe und Bedienungshinweis
  3. Anfang Mai 1945 ist er in Vechta(Bayern) in amerikanische Gefangenschaft geraten. Die Amerikaner übergaben ihn dann aber an die Sowjets, wo er durch die Lager Projesnitz (CSR), Focsanie (Rumänien) schließlich nach Rostow am Don(Rußland) kam. Die Gefangenschaft dauerte bis zum 26. April 1949. Seine Letzte Feldpostnummer lautete: 61948

The below list is a complete list of all known feldpost numbers (Feldpostnummer, FPN) used in the military postal service during the war. Feldpost stamps (Courtesy of PJ Caliguire) Please note that some of these pages are very large and might take some time to load. 00001-00999; 01000-01999; 02000-02999; 03000-03999; 04000-04999; 05000-05999; 06000-0699 Die Feldpostnummer 61948 gehört zum Transit/Kriegsgefangenenlager Nr. 69 (транзитный лагерь для военнопленных) P.S. Das wäre dann Frankfurt/Oder (транзитные лагеря № 69 - Франкфурт-на-Одере, Германия) P.S. Zumindestens nach einer russ. Datenbank 1943-1945. Laut obigem. Die Feldpostnummer . Die Feldpostnummer ist die Postleitzahl einer militärischen Einheit. Aus der Feldpostnummer eines Soldaten lässt sich erkennen, welcher Einheit er angehörte. Sämtliche bekannten Feldpostnummern lassen sich mit folgendem Nachschlagewerk aufschlüsseln: Norbert Kannapin: Die deutsche Feldpostübersicht 1939-1945. Vollständiges Verzeichnis der Feldpostnummern in numerischer Folge und deren Aufschlüsselung. Bearbeitet nach den im Bundesarchiv-Militärarchiv.

Feldpost Numbers of World War II. The following is a database of feldpost numbers (FPN) used by the German armed forces during WWII. Feldpostnummern / Feldpost Numbers — Feldpost numbers for most units consisted of a 5-digit number. Prefixes were sometimes used to denote service (L for the Luftwaffe, M for the Kriegsmarine, SCH for coastal defense. Ebenso sind Feldpostnummern für die Regierungstruppen des Protektorats Böhmen und Mähren unter Wehrmachtaufsicht und - gegen Kriegsende - für italienische internierte Truppenteile bekannt. Die Feldpostnummern wurden nach einem Zufallsprinzip vergeben. Ein Rückschluss auf einen Truppenverband aus dieser Nummer heraus war nicht möglich. Eine typische Anschrift in getarnter Form lautete: Dienstgrad, Name, Feldpostnummer. Halboffene Anschriften enthielten zusätzlich noch Angaben. Der deutsche Kriegsgefangene Hans Bauer, Feldpostnummer 61948, wird aus dem Lager entlassen und in seine Heimat beordert. Bereits nach 2 Tagen erreichte er das deutsche Lager im Grenzgebiet in..

Feldpostnummern ab der Mobilmachung: Die Einheiten wurden alle mit der Nummer 68 in der Feldpostübersicht eingetragen. Noch 1939 wurden die meisten Einheiten wieder gestrichen, aber sofort mit neuen Nummern wieder eingetragen. Mitte 1940 wurden der 1. Kranken-Kraftwagen-Zug 68 und die Veterinär-Kompanie 68 gestrichen, aber gleichzeitig bei einer anderen Nummer wieder eingetragen. Ebenfalls. Anmerkung: Die Feldpostnummern werden, sofern sie mir bekannt sind, direkt auf den Seiten der einzelnen Einheiten aufgeführt und sind über die Suchmaschine abrufbar. Richtlinien zur Nutzung der Feldpost aus Jahrbuch für den deutschen Soldaten im Norden 1944 Was bei Benutzung der Feldpost zu beachten ist. Jeder bedenke, dass die Feldpost in Norwegen infolge der grossen Räume, die sie zu. Feldpostnummer 32813 leider habe ich keine kompanie-zuordnungs-buchstaben.soweit meine bisherigen erkenntnisse reichen, handelt es sich um eine feldpostnummer der 113. - eingesetzt im gebiet kursker bogen / charkov / merefa.divisionsgruppe 39

von G. Tessin der Standort der Einheit ermittelt werden. Entschlüsselung der Kennnummern auf Dienstbriefen / selten auch bei normalen Briefen: Zuordnung der Feldpostämter + Dienststellen + Lokalisierung. Ausgang: 3 stellige Kenn-Nr. auf Dienstbriefen: erfolgt mit. c) : DIE DEUTSCHE FELDPOST 1939 - 1945 Einheit: Fp.Nr. Kolonne der 5. Batterie Artillerie-Regiment 40 (Mobilmachung-01.01.1940) 01678: gestrichen (15.09.1940-31.01.1941) 01678: Sperrfahrzeug Maartje der 10

by Mark. 48000 (8.9.1942-11.3.1943) Armeepostmeister beim AOK 8 (23.4.1944-24.11.1944) 10.8.1944 Armeepostmeister bei Armeegruppe Wohler (AOK 8) (23.4.1944-24.11.1944. Feldpostnummer 34O92 D 3 Antworten, 453 Zugriffe, Vor 4 Monaten. Feldpostnummer 13066 3 Antworten, 1.116 Zugriffe, Vor 8 Monaten. PARTNER-SEITE. Forum online seit... 13 Jahren, 6 Monaten, einer Woche, 2 Tagen und einer Stunde Wissenswertes. WEHRMACHT-FORUM.DE. Nutzungsbestimmungen. Datenschutzerklärung. Impressum. STGB . Kontakt. WEHRMACHT-LEXIKON.DE. Heimatseite. Dokumentenarchiv.

Heimatanschrift Familienstand bis 1945 Konfession Kind(er) bis 1945 Schulbildung / Ausbildung / Beruf Einberufung Verbleib NS-Organisationen, Parteien Reichsarbeitsdienst Einheit (1) Einheit (2) Einheit (3) Einheit (4) Einheit (5) Einheit (7) Einheit (8) Lazarett(e) Feldpostnummer(n) (Schreiber bzw. Empfänger) Kriegsgefangenenlager-nummer(n Feldpostnummer: 64573 (23.4.1944-24.11.1944) 14.10.1944 1. Sanitäts-Kompanie 15, am 17.11.1944 Feldzeug-Kompanie 15. Felpostamt 15 Das Felpostamt 15 (Fp. Amt 15) wurde am 26. August 1939 in Fulda aufgestellt (Wehrkreis IX). Ersatztruppenteil in Fulda war die Kraftfahr-Ersatz-Abteilung 15 (Kraftf.Ers.Abt.15). Der Einsatz ergab sich aus den Aktivitäten der 15. I.D. (September 1939 bis Mai 1940.

FPN 61948 - Feldpostnummern - Forum der Wehrmach

Feldpostnummern der Luftnachrichtentruppe. Stand 24.03.2010. Die Zuordnung der Feldpostnummern ist noch nicht vollständig - wird aber bei neuen Informationen ergänzt. Damit das Ganze bei der Datenmenge nicht zu unübersichtlich wird, haben wir folgende Einteilung vorgenommen: Luftnachrichtenregimenter. Luftnachrichten-Ausbildungsregimente

Vermisstenforum Feldpostnummern sowj

  1. die russische Feldpostnummer 61948 ist dem Lager Gronenfelde in Frankfurt/Oder zugeordnet
  2. P.S. Die Feldpostnummer 61948 wird auch erwähnt (inkl. Bild eines Entlassungsschein der identisch mit deinem Scan aus dem anderen Thread ist) - sollte also alles passen. Bild eines Entlassungsschein der identisch mit deinem Scan aus dem anderen Thread ist) - sollte also alles passen
  3. [Archiv] Entlassungspapiere aus russischer Gefangenschaft Militärbezogene Familiengeschichtsforschung. Hallo Saure und Mitstreiter, danke für die Aufklärung zur Feldpost-Nr. 61948 und dem Hinweis, daß diese für das Lager Gronenfelde als Hauptentlassungelager in Frankfurt / Oder vergeben wurde
  4. FPN 61948 Feldpostnummern Forum der Wehrmacht ~ Hallo Miteinander ich habe gerade gelesen das die FPN 61948 zuzuordnen wäre Mein Vater hat in der Schweren Heeres Panzerjäger Abt 6623 gedient und hatte die FPN 61948 LG D Weser Leipzig. Vermisstenforum Der 2 Weltkrieg DeutschEylau ~ Eintragung OstNr 60 6358 Quarantaene erfuellt gez Unterschrift ebenso natuerlich das Siegel der der.
  5. In Ihrem Ausweis (sie war im Arbeitslager und wurde dann entlassen) steht eine Feldpostnummer. War das in diesem Fall dann der Ort, an dem sie erreichbar war bzw. nach der Entlassung gelebt hat? Die Nummer lautet: 61948 -- kann mir jemand sagen was sie bedeutet? Kann man anhand des Betreuungsausweises herausfinden in welchem Arbeitslager sie war? Ich habe bereits den Eintrag meines.

Der Ausweis ist auf Deutsch und Russisch verfasst vom Ministerium der Streitkräfte UdSSR, Militäreinheit, Feldpost-Nr. 61948

russ. Entlassungsschein - Bildmaterial & Dokumente ..

  • Edelrid Rap Line Gletscher.
  • Triceratops pronunciation.
  • LG PuriCare Wearable Air Purifier price.
  • Champions League Achtelfinale Tipp.
  • PDF summarizer.
  • Schachbrett Modern.
  • Stahlwandpools bei Globus.
  • Text in utf 8 umwandeln.
  • IE in mg umrechnen.
  • Zahnarztzentrum st. gallen.
  • Aktueller Senat Berlin.
  • Pappbuchstaben.
  • Europäischer Führerschein Schweiz.
  • Sternsinger St andreas Essen.
  • GTA 5 Online Autos verkaufen Wartezeit.
  • Gucci Hundegeschirr.
  • SGK Heidelberg.
  • Bart färben Migros.
  • Jbmedia Kamera.
  • Schuberth C3 Pro Innenfutter herausnehmen.
  • Weibliche Hundenamen mit Y.
  • Wärmeklasse F Ausnutzung B.
  • Trilobit Marokko.
  • Google Maps 3e.
  • Sharp Android TV einrichten.
  • Tierpark Köln.
  • Sperrung Bahnhof Leverkusen.
  • Schraubnieten Totenkopf.
  • Krankenhaus Hamburg Innere Medizin.
  • Bastelideen Herbst Papier.
  • Was tun gegen Überbein am Fuß.
  • LKV Intern.
  • Flughöhe Propellermaschinen.
  • Nahkampfspange Luftwaffe.
  • Kunstakademie Münster.
  • Touch ID MacBook Air wo.
  • Dorma Tormatic GTA 510.
  • Lüneburger Heide Vögel.
  • Loss mer singe FC Köln.
  • Ordnungszahl Chemie.
  • Schwarzlicht mieten Köln.